Zum Inhalt springen

Was bleibt – Vernissage mit Fotos von Georg Dörr

12/11/2011

Mein Lieblingsfotograf, Georg Dörr, lädt ein zu einer Vernissage „Was bleibt“

Die Eröffnung ist am Donnerstag, dem 17.11.2011 ab 19 Uhr:

WAS BLEIBT

Fotografien und Objekte von Georg Christian Dörr

Ausstellungsdauer 17.11.2011 – 17.01.2012

Eröffnung am 17.11.2011 von 19 bis 21.30 Uhr
Trois Rois Salon des Arts, Dreikönigsstraße 35, 60594 Frankfurt

Die Ausstellung ist während des Salon de Thé jeweils sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet (geschlossen 25.12.2011 + 01.01.2012). Weitere Öffnungszeiten nach Vereinbarung unter 0151-58590809.

Eine Ausstellung von COMA , kuratiert von Mia Beck.

In Kooperation mit Trois Rois Salon des Arts (www.troisrois.de).

Mit freundlicher Unterstützung von Kulturamt Frankfurt.

Werbeanzeigen
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: