Zum Inhalt springen

Die Tugenden der Samurai, heute: Wahrhaftigkeit

05/07/2011

Oder: Ehrlich währt am Längsten?

Die 5. der Sieben Tugenden der Samurai ist die Wahrheit oder auch Wahrhaftigkeit. Ein alter Dichter riet: „Sei dir selbst treu. Wenn du in deinem Herzen nicht von der Wahrheit abweichst, werden die Götter dich auch ohne dein Gebet schützen!“ Ich verstehe das als einen Aufruf zur Authentizität. Sei wie du bist, dann sind die Götter dir hold.

  • Das Wort eines Samurai (Ritter-Ehrenwort) genügte, um die Wahrheit einer Behauptung zu verbürgen.
  • Die Achtung vor der Wahrhaftigkeit war so groß, dass die besten Samurai einen Eid als ihrer Ehre abträglich ansahen.
  • Eine höhere Stellung erfordert mehr Wahrhaftigkeit.
  • Die Wahrheit der Höflichkeit zu opfern ist Täuschung durch schöne Worte.

(Zitiert aus „Bushido“, Inazo Nitobe, Piper)

Wir reden heute – mit anderen Worten davon, dass sich Aufrichtigkeit im Leben und im Geschäftsleben langfristig auszahlt. Die Betonung liegt hier auf langfristig. Wer in seiner Persönlichkeit  nicht authentisch (=aufrichtig) auftritt, spielt eine Rolle, die er nicht durchhalten kann. Jedoch machen wir immer wieder die Erfahrung, dass „Rollenspiele“ im Geschäftsleben eine große Rolle spielen.

Die Samurai galten als große Strategen. Wenn deren Grundsätze noch heute gelten, kommen wir wirklich mit Wahrhaftigkeit weiter?

From → Samurai

One Comment
  1. Ich mag deine Samurai-Posts. Es ist in der Tat so, dass viele von uns lieber ihren gelebten Vorurteilen folgen, als dem Wort der anderen zu glauben. Eine Bekannte von mir schaut magersüchtig aus, ist es aber nicht. Wenn ich den Leuten versuche zu erklären, dass sie eine Stoffwechselkrankheit hat und der Wiederaufbau schwierig ist, weil sie zusätzlich eine Laktoseunverträglichkeit hat, heißt es, Magersüchtige lügen doch alle. Ich habe die medizinischen Unterlagen meiner Bekannten nie gesehen, aber ich vertraue ihrem Wort. Wenn ich das nicht mehr kann, wie soll ich dann noch ein aufrichtiges Leben führen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: